MYGEMIKO Login

MYGEMIKO

Gesundheit. Mit Konzept.

„Gesundheit mit Konzept zu denken und mit den richtigen Maßnahmen zu handeln, ist einer der entscheidenden Faktoren, um sich erfolgreich Zeit für seine Gesundheit zu nehmen und langfristig gesunde Entscheidungen zu treffen.“

Mit MYGEMIKO erhalten Sie als Gesundheitsinteressierte/-er ein digitales, webbasiertes TOOL, das Sie befähigt, Ihre Gesundheit im Alltag in effizienter Form erfolgreich zu managen.

In der Regel verbringen Sie ein Drittel Ihrer Lebenszeit mit beruflichen Aufgaben. Somit bietet Ihnen die „Lebenswelt Arbeit“ großes Potenzial, um Einfluss auf Ihre Gesundheit zu nehmen. An dieser Stelle bietet MYGEMIKO Unternehmen die Möglichkeit, das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) als MITMACHER mit allen Akteuren gemeinsam konzeptbezogen zu steuern und die richtigen Lösungen für ein Gesundsein zu finden. Dabei steuert und koordiniert MYGEMIKO ebenfalls die Angebote der jeweiligen Anbieter als FITMACHER und macht diese zu einem wichtigen Teil des individuellen Konzepts zur persönlichen Gesundheit.

Das ansprechende Design und die leichte Handhabung des TOOLS motiviert Gesundheitsinteressierte und Unternehmen gesundheitliche Ressourcen zu erkennen, das richtige Angebot zu finden und gesunde Entscheidungen zu treffen.


Das TOOL

Mit dem TOOL haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesundheit nach Ihren Interessen und Fähigkeiten im Alltag zu fördern. Analysetools, Gesundheits- und Sportkurse, Workshops und Seminare sowie Projekte mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten können mit dem TOOL koordiniert werden.

Zusätzlich können...  mehr lesen

Die MITMACHER

Als MITMACHER – d.h. als teilnehmendes Unternehmen – profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von unserem innovativen TOOL zur webbasierten Koordination Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

MYGEMIKO ermöglicht eine synchrone Anpassung von BGM-Maßnahmen an sich ändernde Arbeitsbedingungen...  mehr lesen

Die FITMACHER

Als teilnehmender FITMACHER – d.h. als externer Anbieter – erhalten Sie die Möglichkeit, neue Zielgruppen zu erreichen und Teilnehmer für Ihre eigenen Angebote zu generieren.

Sie bieten über MYGEMIKO eigene Angebote an, erstellen und verwalten Teilnehmerlisten und wickeln die Kommunikation mit Kursteilnehmern einfach ab...  mehr lesen

Das TOOL

Mit dem TOOL haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesundheit nach Ihren Interessen und Fähigkeiten im Alltag zu fördern. Analysetools, Gesundheits- und Sportkurse, Workshops und Seminare sowie Projekte mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten können mit dem TOOL koordiniert werden.

Zusätzlich können Sie auf ein Angebotsspektrum aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Suchtprävention zugreifen. Ebenfalls stehen Ihnen informative Blogeinträge, Webtutorials, Rezepte und Videos zur Verfügung.

Wichtige Merkmale des TOOLS sind:

  • Smartphone-App verfügbar
  • Erstellung individueller Gesundheitsprofile
  • Integriertes Anmeldungs- u. Kommunikationssystem
  • Umfangreiche Statistik- und Aktivitätsübersichten
  • Umfragetool
  • Blogfunktion

Sie haben Fragen?
Jetzt Kontakt aufnehmen!

Die MITMACHER

Als MITMACHER – d.h. als teilnehmendes Unternehmen – profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von unserem innovativen TOOL zur webbasierten Koordination Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

MYGEMIKO ermöglicht eine synchrone Anpassung von BGM-Maßnahmen an sich ändernde Arbeitsbedingungen und ermöglicht so eine effiziente und zeitgemäße Integration des BGM in Arbeits- und Organisationsabläufe im Unternehmen.

Komfortable TOOLS und attraktive Angebote generieren einen echten Mehrwert für die Mitarbeiter und führen so zu einer hohen Akzeptanz und Teilnahmerate bei BGM-Maßnahmen.

Als Unternehmen profitieren Sie durch:

  • Stringente Berücksichtigung Ihres Corporate Designs
  • Reduktion Ihres Koordinations- und Verwaltungsaufwands
  • Zielgerichtete Steuerung der BGM-Prozesse
  • Intern gesteuerte Maßnahmenleitung
  • Übersichtliche und einfache Terminplanung
  • Umfangreiche Anmelde- und Gesamtstatistiken
  • Aussagekräftige Projektauswertungen
  • Einfache Kommunikation zwischen Unternehmen und Mitarbeitern sowie
    BGM-Arbeitskreisen und Arbeitskreisteilnehmern
  • Schnelle Generierung und Distribution von Umfragen

Sie haben Fragen?
Jetzt Kontakt aufnehmen!

Die FITMACHER

Als teilnehmender FITMACHER – d.h. als externer Anbieter – erhalten Sie die Möglichkeit, neue Zielgruppen zu erreichen und Teilnehmer für Ihre eigenen Angebote zu generieren.

Sie bieten über MYGEMIKO eigene Angebote an, erstellen und verwalten Teilnehmerlisten und wickeln die Kommunikation mit Kursteilnehmern einfach ab.

Die Steuerung und Abrechnung Ihrer Leistungen mit den Unternehmen, einzelnen Mitarbeitern oder Teilnehmern erledigt dabei MYGEMIKO für Sie – so einfach ist das!

  • Zugriff auf die Unternehmen und Mitarbeiter aus dem überregionalen Netzwerk der REVITALIS GmbH
  • Promotion der eigenen Marke
  • Pflege & Einsicht der angebotenen Kurse

BLOG

Porridge - So einfach und individuell ist die Zubereitung

Was macht den Porridge so gesund?

Porridge besteht zum größten Teil aus Haferflocken und liefert uns durch sein Magnesium, sein Eisen und seine Folsäure eine Menge Proteine. 100g zarte Vollkornflocken enthalten dabei 14g Eiweiß. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt täglich 0,8g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Somit ist der Porridge ein idealer, sogar veganer, Eiweißlieferant. Die zusätzlich enthaltenen Ballaststoffe sorgen dafür, dass uns der Porridge lange satt macht.

Wie bereite ich den Porridge zu?

Die Herstellung von Porridge ist super leicht, denn das Grundrezept besteht aus nur zwei Zutaten: Haferflocken und – ja nach Geschmack oder Kalorienbewusstsein - Wasser oder Milch.

Grundzutaten für eine Portion:

  1. 200 ml Wasser oder Milch in einem Topf zum Kochen bringen
  2. Etwa 40g (5 gehäufte Esslöffel) Haferflocken dazugeben und umrühren
  3. Herd ausschalten und noch etwa 3 bis 5 Minuten ziehen lassen (ab und zu umrühren)

Je nach Belieben noch mit einer kleinen Prise Salz oder Zucker abschmecken und entweder direkt warm oder ein wenig später kalt genießen

Zusatzzutaten:

Das Grundrezept lässt sich ganz individuell an den eigenen Geschmack anpassen. Möglich sind zum Beispiel folgende Ergänzungen:  

  • Gehackte Nüsse oder Mandeln
  • Frische Früchte: Birnen, Äpfel, Bananen, Beeren, …
  • Zimt, Muskatnuss, Vanille, Chili, …
  • Kerne (z.B. Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne)

In weiteren Blogeinträgen zeigen wir Ihnen Beispiele für verschiedene Rezeptvarianten. Seien Sie gespannt!


Stop talking, start walking!

Neben speziellen Wearables verfügt mittlerweile nahezu jedes Smartphone über die Funktion, zurückgelegte Schritte zu erfassen. Doch welches Ziel sollte man sich dabei setzen?

Zur Förderung der allgemeinen Gesundheit empfehlen Experten ein Mindestpensum von 6.000 Schritten pro Tag. Wer allerdings eine nachhaltige gesundheitsfördernde Wirkung erzielen möchte, sollte täglich mindestens 10.000 Schritte anpeilen. Je nach Schrittlänge kommt man dabei auf 6 bis 9 Kilometer. Laut einer Standford-Studie legt der Durchschnitt der Weltbevölkerung gerade einmal etwa 4.900 Schritte pro Tag zurück. Deutschland liegt mit 5.200 Schritten nur leicht über diesem Wert. Untersuchungen anderer Wissenschaftler stellten fest, dass ein Büro-Angestellter, der mit dem Auto zur Arbeit fährt, maximal auf 2.000 bis 3.000 Schritte am Tag kommt. Ein Wert, der deutlich unter dem empfohlenen Pensum liegt.

Wer seine Gesundheit nun durch die tägliche Schrittmenge nachhaltig fördern möchte, sollte das Minimalziel jedoch an seine physische Verfassung anpassen. Kranke, ältere oder bisher sehr inaktive Menschen, sollten sich zunächst eine geringere Mindest-Schrittmenge setzen und sich dann über die Zeit weiter steigern.

Also aktivieren Sie doch direkt einmal Ihren Schrittzähler und setzen Sie sich reizvolle Ziele!

Schritte zählen


Unser Sommerspecial 2019

Sonne, gute Laune und Bewegung an der frischen Luft - mit unserem Sommerspecial 2019 können Sie wieder verschiedene Sportarten ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln.

Haben Sie schon mal das Golfspielen ausprobiert? Oder sich im Stand Up Paddling oder Bouldern versucht? Dann nutzen Sie den Sommer für neue Erfahrungen und haben Sie Spaß an der Bewegung! Neu dabei ist dieses Jahr ein Workshop zum Thema "Low Carb - Sommerleichte Küche" und das Outdoortraining.

Alle diesjährigen Angebote finden Sie unter "Angebote finden". Hier können Sie nach Events filtern oder suchen Sie einfach nach "Sommerspecial"!